Das Phänomen heisst Twitter. 62,5 Millionen Kurznachrichten am Tag bieten ganz neue PR-Möglichkeiten. Das Web 2.0 mausert sich mit den sozialen Medien zum PR-Giganten. Diese Informationsfülle macht das Netz interessant für Journalisten und Publisher.
Da sich die Möglichkeiten der Nutzung ständig erweitern und verändern, besuchte jetzt g-werbe:mitarbeiter ein „news aktuell“ Seminar um neuste Trends kennenzulernen.